Wenn die Planung der Photovoltaik-Anlage abgeschlossen ist, können wir innerhalb von 2-3 Wochen mit der Montage und Installation beginnen. Vor Auftragserteilung und Baubeginn sind jedoch noch einige Formalien zu klären. Nicht zuletzt ist der Montagetermin auch von der Lieferbarkeit der verwendeten Komponenten abhängig.

Vor der Montage

Finanzierung beantragen

Sollten Sie für die Photovoltaik-Anlage eine Finanzierung wünschen, müssen Sie Fördermittel- oder Kreditanträge vor der Auftragserteilung stellen.

Baugenehmigung prüfen

Baugenehmigungen für Photovoltaik-Anlagen auf Einfamilienhäusern sind in der Regel nicht erforderlich. Ob eine Genehmigungsfreiheit vorliegt, sollte aber vorab geklärt werden.

Die Genehmigungspflichten sind in der Landesbauordnung (LBO) geregelt, die unter www.bauordnungen.de einzusehen ist. Je nach Größe und Montage-Art der Anlage, bzw. abhängig von der Art des Gebäudes (Stichwort: Denkmalsschutz) sind ggf. entsprechende Genehmigungen beim Bauamt einzuholen.

Versicherung prüfen

Klären Sie mit Ihrem Versicherungsfachmann, inwieweit die Gebäudeversicherung Ihres Hauses Schäden an der Photovoltaik-Anlage einschließt, oder sich Prämien durch die Steigerung des Gebäudewertes erhöhen. Einige Unternehmen bieten auch eine spezielle Photovoltaik-Versicherung an.

Anmeldung beim Energieversorger

Um die durch das EEG festgelegte Vergütung für den eingespeisten Strom zu erhalten, melden Sie sich bei Ihrem Energieversorger als Gewerbetreibender an.

Die Montage der Photovoltaik-Anlage

Die eigentliche Installation der Photovoltaik-Anlage dauert im Allgemeinen 1-2 Tage. Bis auf kleine Unterschiede, die sich aus gewähltem Anlage-Typ und Montage-Art ergeben, bleibt der Ablauf dabei immer gleich.

  1. Anlieferung der Komponenten
  2. Installation der Solarmodule (Aufdach-Montage, Indach-Montage, Fassaden-Montage, Freistehend)
  3. Installation des Wechselrichters
  4. Installation des Einspeisezählers und Anschluss ans öffentliche Stromnetz (Netzgekoppelte Anlage), bzw. Installation der Akkus und Anschluss an den vorhandenen Stromkreislauf (Inselanlage)
  5. Inbetriebnahme der Anlage

Was Sie über Betrieb und Pflege Ihrer Solaranlage wissen müssen, erfahren Sie unter Wartung & Reinigung .

 

Wir sind für Sie da:

Mo - Fr: 08:00 - 17:00 Uhr

Montage der Solarmodule

Von der Montage der Solarmodule...

Anschluss ans Stromnetz

...bis zum Anschluss ans Stromnetz - wir erledigen alles, schnell und zuverlässig.

Links zum Thema: