Im Brandfall können die spannungsgeladenen Photovoltaik-Anlagen Löscharbeiten der Feuerwehr beeinträchtigen oder gar verhindern. In solchen Fällen kann die Feuerwehr wegen des Gefahrenrisikos nicht mehr tun, als das Haus kontrolliert abbrennen zu lassen.

Mit einer innovativen Lösung können wir präventiv Sicherheit schaffen: spezielle Notschalter, mit denen der Stromfluss unterbrochen werden kann.  Das SMS01-System der Solteq GmbH fährt Ihre Photovoltaikanlage im Brandfall oder für Wartungsarbeiten auf Knopfdruck runter.

Wenn´s brennt,  passiert Folgendes: Das System schaltet Ihre Solaranlage binnen Sekunden sicher ab, so dass die Gefahr bei Löscharbeiten gebannt ist. Die Solarmodule werden direkt am Modul durch einen Halbleiter und ein Relais kurzgeschlossen. Diese Abschaltung kann auf zwei Wegen vollzogen werden.

  • Automatisch über eine Feuermeldezentrale und einen Rauchmelder
  • Manuell per Notschalter (ein „NOT-AUS“-Schalter an Ihrer Hausfassade)

Neben der Sicherheits-Funktion leistet das System auch die Überwachung der Spannungswerte, so dass Sie bei eventuellen Leistungsverlusten Ihrer Anlage sofort informiert werden und die Ursache schnell lokalisiert werden kann.

Wir informieren und beraten Sie gern ausführlich.

 

Wir sind für Sie da:

Mo - Fr: 08:00 - 17:00 Uhr